Die 4 Schritte der CBD Öl Produktion

CBD-Extrakt vs. CBD-Öl

Die ersten Leute, die unsere neuen Hanf-Aroma Produkte gesehen haben, stellten uns zurecht die Frage: Was ist der Unterschied zwischen Öl und Extrakt?

Die kurze Antwort ist eigentlich: Es gibt keinen richtigen Unterschied – zumindest technisch gesehen 🤷🏻‍♂️ 

Im Grunde genommen sind alle CBD Aromaöle aus den selben Hauptkomponenten zusammengestellt: Hanfextrakt + Speiseöl.

Das Speiseöl kann zum Beispiel Hanfsamenöl oder MCT Öl sein. Bei dem Hanfextrakt handelt es sich um die herausgezogenen pflanzlichen Stoffe.

Die Schritte zur CBD Öl Produktion

Zur Verdeutlichung haben wir eine kleine Übersicht mit den wichtigsten Produktionsschritten der CBD Öl Herstellung zusammengestellt:

Die 4 Schritte der CBD Öl Produktion

Warum wir in CBD Extrakte und Öle unterscheiden

Wenn also CBD Extrakt und CBD Öl irgendwie doch alles das selbe ist, wieso unterscheiden wir dann unsere Produkte in Öle und Extrakte?

Ganz einfach: Unser CBD Öl mit 200mg Cannabidiol besteht zum größten Teil aus MCT-Öl, welches im Übrigen aus der Kokosnuss gewonnen wird. Der Anteil des Vollspektrum-Hanfextrakts liegt bei diesem Aromaöl gerade mal bei 4%.

Unsere anderen Aromaöle mit 400 mg CBD und mit 800mg CBD besitzen dahingegen einen Hanfextrakt-Anteil von mindestens 35%. Dies macht sich selbstverständlich auch an der Konsistenz und Aroma der Produkte bemerkbar.

Und falls Du Dich fragen solltest, wieso hier die ganze Zeit von CBD Aromaölen die Rede ist, solltest Du diesen Blogbeitrag lesen 😉

0 Kommentare zu “CBD-Extrakt vs. CBD-Öl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.